• Sie haben Fragen? Rufen Sie an: +49 (0) 176 - 83 00 4205

DIE UNGNADE DER SPÄTEN GEBURT

Kellersanierung: Ein neues Leben für Ihr Haus.

Kellersanierung ist eine der lästigsten Investitionen eines Bau- oder Hausherrn, korrigiert man doch mit erheblichen Kosten Sünden und Unkenntnis aus der Vergangenheit und stellt nur einen gesunden Status quo her. Doch es gibt auch Gründe, seinen Frieden mit einer Kellersanierung zu machen.

Feuchte oder nasse Keller sehen nicht nur unschön aus und duften nicht einladend, sie mindern auch die Nutzbarkeit des Kellers und können nach und nach das ganze Haus in seiner Substanz gefährden.

Wenn Sie eine solch umfangreiche Investition tätigen, muss sie sicher sein. Nachhaltig. Das Problem muss seriös, fachgerecht und dauerhaft gelöst werden – an der richtigen Stelle.

Vertrauen ist nicht genug. Am besten fragen Sie jemanden, der alle Teilarbeiten für Sie aus einer Hand erledigen kann. Das sind wir.

BESSER DIE RICHTIGEN LEUTE ALS DEN RICHTIGEN PREIS

Kellersanierung braucht keine Verkäufer.

Wir wissen, wie man sich fühlt, wenn eine Kellersanierung im Raum steht. Darum wissen wir, was jetzt wichtig ist:

  • Eine (auch für Sie) plausible Aufklärung der Ursache.
  • Eine gute, faire Beratung, was tatsächlich getan werden muss.
  • Keine Augenwischerei durch halbgare Maßnahmen von innen. Eine nasse Außenwand bleibt eine nasse Außenwand.
  • Eine bezahlbare, nachhaltige Sanierung, die nicht nach “Schema F” verläuft, sondern das Haus, die Bauweise und die Materialien und den tatsächlich (nur) entstandenen Schaden nachhaltig (!) behebt.

Unser Anspruch bei der Kellersanierung ist, dass noch Ihre Enkel sich über einen trockenen Keller freuen. Sie sollen sagen können “Das müssen mal gute Leute gemacht haben”.

WIR KENNEN DEN UNTERGRUND

Die Ursache bestimmt die Lösung.

Nach Hunderten von sanierten Kellern kennen wir die diversen klassischen (und weniger verbreiteten) Ursachen, warum Keller nicht dicht sind oder bleiben.

Bei Altbauten finden wir den Klassiker der undichten Horizontalsperre. Sei sie seinerzeit falsch gelegt worden oder im Laufe der Jahrzehnte porös geworden.

In neueren Häusern ist oft die sogenannte “Hohlkehle”, also der Teil, an dem das Mauerwerk auf der Bodenplatte steht, undicht. Das liegt oft daran, dass die ausführenden Handwerker das (übrigens durchaus taugliche) Abdichtungsmaterial falsch verbaut haben, so dass es am Abschluss zur Hohlkehle zu Rissen kommt. Ursache dafür ist übrigens die Verwendung von zu viel Abdichtungsmaterial.

EIN PARTNER REICHT

Warum Sie auf eine Karte setzen sollten.

Jede Kellersanierung besteht aus verschiedenen Bauphasen. Aufgraben, sichten, reinigen, trocknen, abdichten, verfüllen.

Leider ist es traurige Tradition, dass im Falle einer Undichtigkeit der schwarze Peter zwischen den verschiedenen Gewerken munter umhergespielt wird. Das kann nicht passieren, wenn Sie sich auf einen Partner verlassen, der bereit ist, diese Verantwortung zu übernehmen. Ein Partner, der keine Ausreden braucht.

Weil wir wissen, wie feuchte Keller entstehen, wo die typischen neuralgischen Punkte bei den verschiedenen Baujahren liegen und mit welchen Materialien man sie in den Griff bekommt, wissen wir, warum uns kein Keller nervös macht.

Dass wir als ganzheitlich arbeitendes Bau- und Gartenbauunternehmen auch im Anschluss den Rasen, Wege und Kanäle wieder herstellen können, macht Ihnen die Versöhnung mit der Kellersanierung noch einmal leichter.

DAS TUN WIR

Für Ihren Bau.

Abbrucharbeiten

Kanalarbeiten

Erdarbeiten

Kellersanierung

Pflaster & Keramik

Zaun & Toranlagen

Wir wissen, was Kunden brauchen: Keinen Murks mehr.

SAGEN SIE HALLO

Unsere Kontaktdaten

Adresse

Obergath 18
47805 Krefeld

Telefon

+49 (0) 176 – 83 00 4205

Fax

+49 (0) 21 51 – 31 60 73

E-Mail

info@gartenbau-hilger.com